> Zurück

Erfolgreiches Turnier in Belp

Maeder Fredi 18.10.2020

Die U12 startet erfolgreich in die neue Saison. Beim Turnier in Belp kann man 6 Punkte einfahren. In drei sehr knappen Spielen geht man zwei mal als Sieger hervor. Zum Auftakt konnte der Gastgeber bezwungen werden. Die Entscheidung fiel erst im Penaltyschiessen. Das zweite Spiel konnte gegen die Rebells nach der regulären Spielzeit gewonnen werden. Auch hier wurde das Spiel mit lediglich einem Tor Unterschied gewonnen werden. Die einzige Niederlage des Tages musste man gegen den SHC Valais hinnehmen. Weil auch diese Partie ins Penaltyschiesen ging, konnte man sich aber dennoch zumindest einen Punkt sichern. Damit findet man sich in der Tabelle auf Platz 3 wieder.

Die Matchtelegramme von Swiss Streethockey können hier eingesehen werden.