> Zurück

Finale!

Maeder Fredi 14.04.2019

Die zweite Mannschaft kann das entscheidende Spiel knapp gewinnen und zieht in den Playoff-Final der 2. Liga ein.

In einem sehr engen und umkämftem Spiel verpassten die Gastgeber eine Führung in den ersten Minuten durch eine schlechte Chancenausertung. Mit schnellen Konter die jeweils eiskalt abgeschlossen wurden, konnte Dulliken das Score immer weiter erhöhen. So stand es zur ersten Pause bereits 1:4. Im zweiten Drittel wurden die Linien umgestellt und der Druck auf das Tor der Mad Dogs nahm stetig zu. Dennoch war es wiederum Dulliken welches ein weiteres Tor erzielen konnte. Dies war das einzige des Mitteldrittels und so war die Ausgangslage vor dem letzten Drittel noch schlechter. Die Bettlacher kämpften sich aber immer wieder vors Tor und schliesslich gingen dann die Schüsse auch endlich rein. So konnte man bis zum Seitenwechsel im Schlussdrittel das Spiel wieder ausgleichen. Nur gerade 18 Sekunden nach diesem Seitenwechsel gelang schliesslich der goldene Treffer.

Somit steht man im FInale welches am 4./5. Mai beginnen wird.

Matchtelegramm Swiss Streethockey