> Zurück

Senioren: 1 Sieg und 1 Niederlage

Greber Patrick 16.06.2019

Die Senioren des SHC Bettlach starteten heute Sonnntag um 11:30 Uhr in die neue Saison. 

Beim Startspiel hiess der Gegner SHC Bonstetten. Wie auch Bettlach, reiste Bonstetten nicht mit dem kompletten Kader an. Zu Beginn konnte Bettlach gut mithalten und falls doch mal ein Gegner entwischte, war noch Sigä im Tor. Aber wie länger das Spiel dauerte, wie besser hatte Bonstetten die Bettlacher im Griff. Sie nutzten die Torchancen recht gut aus und auf der Gegenseite brauchte Bettlach zuviele Chancen für ein Tor. So endete das erste Spiel mit einer 5:2 Niederlage.

Als nächstes folgte das Spiel gegen den Gastgeber. Coach Greber gab vor dem Spiel nochmals klar die Ziele durch für dieses Spiel. So startete Bettlach überzeugend in das Spiel und konnte bereits nach etwas mehr als 4 Minuten in Führung gehen. In der Pause lag man 3:1 in Führung und war nicht gewillt, sich mit dem zufrieden zu geben. Denn ein Anschlusstreffer kann immer Flügel verleihen. Daher machte Bettlach weiter Druck und konnte auch das Score in die Höhe schrauben. Am Ende siegte Bettlach mit 6:1 und holte sich somit die ersten 3 Punkte.

Am 7. Juli folgt das zweite Turnier in Kernenried.