> Zurück

NLB: Knappe Niederlage gegen Oberwil Rebells 2

Greber Patrick 01.12.2019

Die erste Mannschaft verliert das Spiel gegen die Oberwil Rebells2 knapp mit 5:4.

Erst in der 14 Minute viel das 1:0 für die Rebells. Mit diesem Resultat ging es auch in die 1. Drittelspause. Anschliessend dauerte es bis zur 34. Minute, eher der zweite Treffer für den Gegner viel. In der 36. Minute startete dann Bettlach das Toreschiessen und schaffte kurz nach wiederanpfiff des 3. Drittel den Ausgleich.

Bis drei Minuten vor dem Ende stand es 4:4 eher Oberwil das 5:4 schoss. Bettlach versuchte alles und ersetzte den Torhüter durch einen Feldspieler. Aber es half alles nichts und man reiste ohne Punkte aus Zug ab. Schade, denn die Oberwiler sind in der Tabelle unmittelbar hinter dem SHC Bettlach.

Bereits am nächsten Sonntag treffen die zwei Mannschaften im Cup wieder aufeinander und dies wieder in Zug. Es darf ein spannendes Spiel erwartet werden.

Oberwil Rebells2 vs. SHC Bettlach  5:4  (1:0 , 1:1 , 3:3)  Matchtelegramm Oberwil