, Maeder Fredi

Klarer Sieg gegen Bonstetten

Die U18 gewinnt gegen den SHC Bonstetten klar mit 8:2.

Die Gäste konnten zwar schon in der zweiten Minute in Führung gehen, aber mussten noch vor dem ersten Pausentee den Ausgleich hinnehmen. So deutete nach dem ersten Drittel nichts auf ein klares Resultat hin und die Mannschaften gingen mit einem 1:1 in die Kabinen.

Den entscheidenden Vorteil holte die Mannschaft zu Begin des 2. Drittels heraus. In den ersten Minuten konnte man mit drei Toren davonziehen. Der Gegner war nicht imstande zu reagieren und so verwalteten die Gastgeber den Vorsprung und konnten das Score sogar noch ausbauen.

 

Matchtelegramm Swiss Streethockey